Aktuelles aus der Praxis

Wissenswertes zum Thema Darm

Wissenswertes zum Thema Darm

Der Darm durchzieht den menschlichen Körper vom Mund bis zum After mit einer Länge von 8-9 m. Seine Resorptionsoberfläche beträgt über 400 qm.

Das Organsystem „Darm“ dient insbesondere der Versorgung unseres Körpers mit den lebensnotwendigen Nahrungsbestandteilen. Hierzu haben die einzelnen Abschnitte des Darms unterschiedliche Aufgabenbereiche: von der Zerkleinerung und Zuckerresorption im Mund bis zur Wasserrückresorption und Stuhlformung im Enddarm. Dies sind alles aktive Vorgänge, die erhebliche Energiemengen benötigen und auch einer regelmäßigen Nahrungszufuhr bedürfen. Eine gute Darmfunktion ist nur bei ausreichenden Flüssigkeitsmengen (2-3 Liter) gewährleistet.

Unabdingbar für die Darmtätigkeit ist eine Besiedlung von ca. 10 Billionen kleiner Mikroorganismen aus über 500 verschiedenen Bakterienarten. Sie ermöglichen dem Darm für uns unverdauliche Nahrungsbestandteile aufzuschlüsseln und  für den Körper verwertbar und resorptionsfähig zu machen. Außerdem versorgen uns diese kleinen fleißigen Darmbewohner mit diversen Vitaminen und Provitaminen. Nur mit ihrer Hilfe sind wir überhaupt lebensfähig.

Bakterien sind allerdings auch ein gefährlicher Infektionsherd, so dass der Darm das größte Immunorgan des Körpers darstellt. Über 60% aller Immunzellen sind in diesem System beheimatet. Sie sorgen für eine Abwehr pathogener Keime und verhindern das Eindringen der Bakterien in den Körper.

Nach neueren Erkenntnissen kommt es schon in der Frühkindheit durch die Nahrungszufuhr zu immunprägenden Prozessen, die im späteren Leben die Abwehr von Krebs, Entstehung von rheumatischen Erkrankungen und die Leistungsfähigkeit des Immunsystems beeinflussen können.  Ohne diese immunologische Prägung aus dem Darm wäre unser gesamtes Immunsystem überhaupt nicht funktionsfähig.

Der Darm sorgt letztendlich für die Ausscheidung von Schadstoffen unverdaulicher Nahrungsbestandteile und überflüssiger Bakterien.

Sämtliche Funktionen des Darms sind bis heute noch nicht endgültig erforscht. Es werden ständig neue überraschende Prozessabläufe in der Darmwand, im Darmlumen oder auch im darmumgebenden Gewebe entdeckt. Die Zukunft der medizinischen Darmforschung bleibt spannend.


Unsere Leistungen

Ärztliche Gemeinschaftspraxis Bingen